Sonntag, 8. Dezember 2013

Weihnachtsmarkt

Hallo ihr Lieben,




heute waren wir auf einem Weihnachtsmarkt, da hat meine Freundin einen Stand mit vielen leckeren 
Sachen, Liköre, Marmelade, Senf, Sirup usw. Alles immer selbstgemacht  und sehr gut.
Und ich kam an dem Seifenstand auch nicht vorbei ohne was zu kaufen, die Seife ist selbstgemacht
und riecht so gut, auch ein paar Bade- Pralinen mussten mit. 
Und es gab natürlich noch viel viel mehr!!
Der Weihnachtsmarkt ist in einem alten Schloss und die Kulisse passt perfekt.
Es gab auch eine alte Holztreppe, die fand ich so toll, das ich ein Foto machen musste.
So jetzt zeige ich euch meine Ausbeute vom Weihnachtsmarkt.





Am Samstag kam ganz unerwartet Post, von einer Freundin, sie hatte mir ein Geschenk gemacht.
Ein zauberhaftes Nadelkissen und einen süßen Schutzengel. Dazu hat sie mir einen lieben Brief geschrieben.
Die Karte ist von Pip und gefällt mir sehr. 
Wieder hat sie meinen Geschmack getroffen, dass finde ich super.
Liebe Christina vielen lieben Dank .
Seht selbst!



Euch wünsche ich eine schöne Woche,

eure Ursula




1 Kommentar:

Katzenfarm hat gesagt…

Liebe Ursula,
das sieht aber wirklich alles ganz toll aus.
Das Geschenk von Deiner Freundin hätte mir auch gefallen
Liebe Grüße
Bettina