Samstag, 30. November 2013

Katze in Not

Hallo ihr Lieben,

Ich wünsche euch eine schöne und ruhige Adventszeit !





Eigentlich wollen wir so schnell kein Tier mehr haben, da wir in diesen Jahr unseren Hund einschläfern mussten, Susi ist 18 Jahre alt geworden.
Und unser Kater ist an Weihnachten 2012 in ein Auto gelaufen, er ist auch 18 Jahre alt geworden.
Jetzt haben wir seit einer Woche ein neues Familienmitglied einen Kater und er heißt Timi .
Er ist ca 2 Jahre alt und sein Leben war bis vor kurzen nicht schön.
Zuerst habe ich mir das nur angehört, was da mit der Katze passiert, doch dann habe ich gehandelt.
Ich dachte jedes Tierheim ist besser, als dort wo er war.
Als ich ihn dann sah, habe ich es nicht übers Herz gebracht ihn ins Tierheim zubringen.
Jetzt wohnt er bei uns. Der Tierarzt hat ihn gleich untersucht und  es war alles ok.
In den ersten Tagen hatte er viel Angst und versteckte sich.
Nach ein paar Tagen hatte er sich  besser bei uns eingelebt und hat das ganze Haus schon erkundet.
So eine Erkundung ist auch spannend.


als wir ihn in sein neues Zuhause brachten,
kam er nur langsam aus der Box.


er fühlt sich wohl 




Schöne Zeit


in unserem Herzen Maxi und Susi 


ich wünsche einen schönen Sonntag 

eure Ursula





Sonntag, 24. November 2013

Bücherschrank mit Kreidefarbe

Hallo Ihr,



nur ganz kurz möchte ich Euch meine neuste Arbeit von mir zeigen,
diesen schönen Bücherschrank Chippendale, habe ich mit Kreidefarbe gestrichen im Shabby Stil.
Ein richtiges Schmuckstück wie ich finde.
Es gibt wieder vorher / nachher Bilder



diesen schönen Schrank findet ihr auch in meinen Shop






und noch eine Etagere auch mit Kreidefarbe gestrichen


kommt gut durch die neue Woche

bis bald Ursula








Sonntag, 17. November 2013

Vorher Nachher Bilder / Kreidefarbe

Hallo,

ihr wollt doch bestimmt wissen, was aus meinem alten Treppengeländer geworden ist!
Es ist hat einen cremeweissen Anstich bekomme, sieht toll aus.
Wollte auch, dass in die Wohnung eine kleine vorweihnachtliche Brise einzieht.
So ging ich in den Keller, um die Weihnachstkiste zuholen.
Da ist mir aufgefallen, es ist zu wenig Deko für Weihnachten.
Ich habe ja letztes Jahr alles verschenkt! Es war zuviel.
Ich wollte auch nicht mehr so viel dekorieren zu Weihnachten.
Doch wenn man durch die Läden schlendert, sieht man so viele schöne Sachen, wer kann sich da zurück halten ( nur ein Mann ).
" Was willst Du denn damit, haben wir nicht schon genug! " vielleicht kennen manchen von euch
diesen Satz.
So jetzt Schluss mit schreiben, schaut euch an was ich so gemacht habe, viel Spaß!

hübsche Porzellan Anhänger 


die Hirsche sind neu



und habt ihr es erkannt? ja es ist das alte Treppengeländer

zur Erinnerung



und dann habe ich noch eine alte Kommode gestrichen





Beide Stücke werden in meinen Shop angeboten

Jetzt weiter mit der Deko


Stoffsterne  habe ich noch in der Kiste gefunden




für den Garten auch etwas Deko!





....... weniger ist mehr oder?

Jetzt noch meine ersten Versuche mit der Kreidefarbe
sieht toll aus, der Shabby Stil wird mit der Kreidefarbe noch besser !



habe die Kreidefarbe erstmal an den Kerzenleuchtern und an einen kleinen Tisch ausprobiert.
Und ist gut geworden 
Shabby 




So ich wünsche euch eine schöne Woche,
bis bald eure 

Ursula










Samstag, 9. November 2013

Brokat Kosmetiktasche , wohnen in den 60-er Jahren


Hallo Ihr,

wer kennt sie nicht die Brokat- Läufer,Deckchen,Tischdecken von Mama oder Oma.
Die mit Goldfaden, Goldborte,Blumen oder Vögeln.
Ich kenne sie, meine Mama hat sie immer in der ganzen Wohnung verteilt.
Als Kind, fand ich sie nicht schön. ( ich mag heute noch keine Deckchen)
Doch jetzt im "Alter " finde ich den Stoff schön, er glitzert und erinnert mich an
Schlösser, Prinzen, Weihnachten und an Nostalgie.
Immer wenn ich am Trödelmarkt eine Decke oder Läufer aus Brokat entdecke,
muss ich diese kaufen.
So mancher  Verkäufer/Verkäuferin schauen mich dann so komisch an, warum nur?
Er wird gewaschen und in den Schrank gelegt, bis er irgendwann verwendet wird.
So seht selbst,was ich genäht habe ...

jetzt erstmal die verschiedenen Stoffe


daraus soll ein Täschchen werden










diese sind auch aus Brokat 


















So jetzt noch ein paar Bilder aus einer alten Zeitschrift von 1960
" DAS HAUS "

ein Freund hat vor einiger Zeit ein altes Haus gekauft, beim Dachboden ausräumen,
hat er alten Zeitschriften gefunden, er hat leider alle weggeworfen,
nur diese zwei hat er übersehen, ich konnte sie retten.
Es ist so schön darin zublättern und zu lesen.
Die Zeitung ist älter als ich !
Ich habe Bilder abfotografiert die ich euch zeigen will,
pure  Nostalgie.







Möbeln sind jetzt wieder modern 
















das waren noch Preise !
die Überschrift sagt alles

in diesem Sinne wünsche ich euch allen ein schönes Wochenende

eure Ursula



















Donnerstag, 7. November 2013

Kerzenständer Shabby

Hallo Ihr,


das Paket ist angekommen mit der Kreidefarbe, schon am Montag.
Leider habe ich starke Rückenschmerzen dadurch Kellerverbot.
Viel Ruhe, nicht heben, nicht beugen usw.
Dann habe ich halt gehäkelt.
Und habe es mir gemütlich gemacht, mit Kerzen.
Nun müsst ihr leider noch etwas warten, mit dem Teppenlauf.
Ich muss die Kreidefarbe erstmal ausprobieren.
Werde euch dann berichten, wie ich sie finde.

Dafür ein Bild von meinen Teppich


und jetzt Bilder von meinen Kerzenständer,
sind die nicht toll ......so Shabby










bis bald 

eure Ursula




Freitag, 1. November 2013

Kreidefarbe oder Acrylfarbe

Hallo Ihr,


ich wollte euch eigentlich mein neustes Stück zeigen,

aber 

die bestellte Kreidefarbe ist noch nicht angekommen.
Man liest ja so viel wie toll die Kreidefarbe sein soll, die Effekte sollen ja super sein, besonders für
den Shabby Stil.
Das Paket wäre ja schon lange da, wenn es der Paketdienst (Mann) nicht
wieder mitgenommen hätte. 
Nein, man kann das nicht beim Nachbar abgeben!
Nein, man kommt am nächsten Tag um eine andere Uhrzeit!
Nein, man gibt es wieder nicht beim Nachbarn ab!
Nein, man nimmt es wieder mit.
So, dann habe wir einen Zettel an den Briefkasten und einen an die 
Haustür, mit dem Vermerk" bitte vor die Tür stellen." 
Mein Mann war Mittag schon zu Hause. An diesen Tag kam kein Paketmann!
So jetzt habe ich auch noch keine Farbe.
Es hat mich sehr geärgert, denn ich wollte heute eigentlich loslegen, mit dem streichen.
Nun habe ich mir etwas Frust von der Seele geschrieben.
Dafür zeige ich euch, was ich mit Kreidefarbe streichen möchte.( wenn die Farbe da ist)
Dieses schönte Teil habe ich wieder auf einen Flohmarkt gefunden.
Ist ein tolles Deko - Stück!

Ein altes Treppengeländer.


kann bestimmt schön weihnachtlich geschmückt werden


Dafür habe ich heute meinen einen Teppich fertig gehäkelt.





So das war es für heute 
ich wünsche euch eine schöne Zeit bis bald

eure Ursula