Freitag, 14. Februar 2014

Regal vorher/nachher

Hallo Ihr,

Heute zeige ich euch wieder mal ein vorher/ nachher Bild, diesmal ist es ein Wandregal.
ABER, nicht für meine Wohnung und auch nicht zum Verkaufen, SONDERN für die
Arbeit. 
Ich arbeite in einer Kindertagesstätte, mit vielen kleinen süßen Kindern.
Meine Kollegin und ich wollten ein Regal, für Tassen und Dosen usw.
Also bin ich auf die Suche gegangen und habe auch eins gefunden, Eiche rustikal.
Meine Kollegin fand es auf den ersten Blick, nicht besonders hübsch.
Ich auch nicht, doch es soll ja nicht so bleiben.
Eine Farbe wurde schnell gefunden und zwar in Mint.
Mit dem Dekorieren, waren wir uns nicht richtig einig. Sie wollte kein Rosa, das konnte ich nicht verstehen.
Und so viel Shabby darf es auch nicht sein.
Doch das Problem war schnell gelöst, die Kinder haben 7 Zwerge gebastelt und das Schneewittchen
und schnell war unser neue Regal dekoriert .
Und wie ich finde, haben die Zwerge das Regal aufgewertet!
Ein Kollege hat mit den Kindern gebastelt. Ich möchte mich hier nicht mit falschen Federn schmücken.
Immer bei der Wahrheit bleiben.
So jetzt die Bilder.









Euch ein schönes Wochenende,
bis bald eure Ursula








Kommentare:

Renate K. hat gesagt…

Liebe Ursula,
erst möchte ich mich bedanken für den Hinweis auf deinen " Bettwäsche-Teppich-Post " Den hatte ich tatsächlich noch nicht gekannt ;-/
Ich bin sowas von begeistert und werde das auf alle Fälle auch mal probieren *DANKE* für diese tolle Idee !!
Und dein Regal ist in mint traumhaft. Mit den süßen Zwergen und Schneewittchen klasse ;o)
Was doch ein bischen Farbe die Möbel so ganz verändern kann ;-) Immer wieder faszinierend ! Dein gerettetes Tischen sieht auch wunderschön aus.
Ich wünsche dir mit deinen Lieben ein schönes Wochenende,
<3lich grüßend Renate

engelwerkstatt hat gesagt…

Hallo Ursula,
Bei dem Lämmchen wird zuerst der Körper in festen Maschen gehäkelt, und dann in Reihen - 5 LM und in jede zweite Masche
- 1 fm, (5 LM, 1 fm), in jede zweite Reihe arbeiten, am Kopf beginnend,
ich wünsche dir noch einen schönen ruhigen Sonntag
Hermine

Irina hat gesagt…

Hallo Ursula,

das sieht ja wirklich süß aus :-))
einfach nur ganz, ganz toll geworden!

ich schließe mich dem Kommentar von Renate K. an und bin auch immer wieder fasziniert von dem Vorher-Nachher-Vergleich und was so ein bisschen Farbe ausmacht.

wir schicken dir ganz liebe Grüße
Irina und Sarah

Anonym hat gesagt…

Liebe Ursula,
das mintfarbene Regal ist sehr schön geworden. Wie man aus so einem langweiligen Teil ein so schönes zaubern kann, ist erstaunlich :-) Schneewittchen und die 7 Zwerge passen wunderbar da rein...und man hat gleich noch alte Socken gut verarbeitet ;-)
Auch die Idee mit dem Verhäkeln der alten Bettwäsche ist super. Wär ich selber nie drauf gekommen. Bitte mehr Häkelideen :-)
Schönen Abend noch und viele Grüße aus dem Nürnberger Süden!