Sonntag, 9. März 2014

alter Nähtisch vorher/ nachher

Hallo ihr,


wie immer habe ich kaum Zeit was zu posten.
Doch am Wochenende war ich fleißig am Streichen.
Mit Kreidefarbe, das ist im Moment mein Favorit.
Diesmal habe ich mich für die Farbe "Cafe" entschieden.
Die Farbe ist toll, sie passt schön zum weissem Shabby Stil.

Und eine neuen Fotoapparat  habe ich mir auch gekauft, in der Hoffnung, dass die Fotos besser
werden. Doch ich kämpfe mich noch durch die Beschreibung. 


Meine dunklen Bilderrahmen im Treppengang waren mir schon lange ein Dorn im Auge.
Zu dunkel !
Ich habe sie in "cafe" gestrichen, und wieder geschliffen.
So wird an manchen Stellen das dunkle Holz wieder sichtbar.

Im jungen Alter hat mein Schwiegervater diese Aquarelle gemalt.
Wir mögen diese Bilder sehr.
Es ist auch eine schöne Erinnerung an den Vater.

hängen über der Treppe 






Der Nähtisch sah nicht mehr schön aus!




Ist  2x gestrichen erst weiss, dann cafe clace 
mit Kreidefarbe






Dieses tolle Stück habe ich auf einem Antikmarkt gefunden, es ist so vintage und wunderschön.
Der Blumenständer stammt aus einem Schloss !!!

Ein kleines Holzstück muss noch angeklebt werden, sonst bleibt wird nichts verändert.

Ihr wollt ihn bestimmt ohne Blume sehen, Bilder folgen.


So das war für heute,
über jeden Kommentar freue ich mich.
Danke das ihr reingeschaut habt.

Eure Ursula

Kreidefarbe

Kommentare:

Samtpfote FIONA hat gesagt…

Hallo liebe Ursula,
da warst du ja wieder fleissig. Die Bilder sind wunderschön gemalt. Da war dein Schwiegervater ein richtiges Talent. Mit den neu gemalten Rahmen kommen sie nun super zur Geltung. Sie passen wunderbar.
Der Nähtisch ist dir ebenfalls sehr schön gelungen. Ein besonderes Stück. :-)

Liebi Grüessli
Julia

Fundstücke mit Stil hat gesagt…

Danke liebe Julia für Deinen Kommentar,
ja Du hast schon Recht die Bilder sind schön gemalt,
Es gibt noch mehr Bilder von meinem Schwiegervater.
Die zeige ich euch in einen anderen Post.
Liebe Grüße Ursula