Montag, 9. Juni 2014

Kreidefarbe Evergreen, Café und Off White

Hallo ihr,
schön dass ihr euch wieder Zeit nehmt um bei mir vorbei zuschauen.
Ihr habt das Pfingstwochenende gut überstanden bei dieser Hitze?
Doch ich will nicht meckern, lieber zu warm als zu kalt.
Ich habe mich wieder bei dieser Hitze in meinen kühlen Keller begeben.
Was ich da wohl gemacht habe? Ihr wisst es doch, Möbel gestrichen.
Doch vorher waren wir gleich in der Früh (um 6 Uhr ) am Trödelmarkt,
da habe ich ein tolles altes Gewürzregal gefunden. 
Mein Mann wollte nicht, das ich es kaufe! 
Es war kein Schnäppchen, der Zustand schlecht und sehr schmutzig.
" So viel Arbeit hast Du damit " meine er.
Doch es musste mit.
Und er hat Recht behalten, es war jede Menge Arbeit, viel Mühe und Zeit hat es mir gekostet.
 Ich habe es außen mit Café Glace gestrichen und die Schübe Off White.
Ich finde die Arbeit hat sich gelohnt, jetzt sieht es toll aus.

Und es steht ja auch noch ein neues Projekt an, die Gartenmöbel.
Sind auch nicht der Hit, alles passt nicht so richtig. Letztes Jahr habe ich einen
Tisch gekauft (weiß) . Als er kam, sagte mein Mann " der ist ja viel zu groß "
Und er hat Recht. 
So habe wir schon mal den Anfang gemacht mit einer Sitztruhe, die wir auch auf dem Trödelmarkt
gefunden haben. Und die sollte nicht weiß werden, sie ist Evergreen.
Ich habe die Terrasse bis jetzt immer vernachlässigt, denn andere Sachen waren wichtiger.
 Wir haben auch schon eine Eckbank die steht schon 1 Jahr
im Keller und wartet auf ihren Einsatz.
Ich werde euch die Veränderung von der  Terrasse zeigen.




Jetzt die Sitztruhe 







Wo geht es den hier aus dem Garten?


Ach hier geht es raus!


GESCHAFFT !


Die Amsel kommt jeden Abend zum Baden.




So zum Schluss noch, der Schrank im Bad ist aufgebaut.
Wir wollten eigentlich einen alten Schrank, doch das zeigt sich schwierig, in dieser
Größe.
Jetzt steht erst mal dieser bis wir einen  alten Schrank finden.
Ihr kennt das auch, wenn man etwas sucht findet man es nicht.
Also nicht suchen!


Ich wünsche Euch eine schöne Woche 
mit viel Sonnenschein, über jeden Kommentar von Euch würde ich mich freuen.
Eure Ursula










Kommentare:

DekoreenBerlin hat gesagt…

Hallo Ursula,

recht hast du, lieber zu warm als zu kalt, aber dass das Wetter immer gleich sooo übertreiben muß. Und heute soll es ja in Berlin noch wärmer werden - 37°C. Obwohl es im Moment eher nach Regen aussieht.
Ich wollte am Wochenende auch Möbel streichen, war dann aber so faul... und hab mich mit einem Buch in den Schatten gelegt. Na ja, es kann eben nicht jeder sooo fleißig sein wie du ;-) und dein Fleiß hat sich wirklich gelohnt!

Liebe Grüße aus Berlin
Doreen

Alexandra Gall hat gesagt…

Ich bin immer wieder fasziniert, was du aus diesen alten Schätzen machst.
Herzliche Grüße Alex

weissreich hat gesagt…

Wunderschön sind deine Sachen geworden!!! Obwohl ich in der Nähe von Riegel wohne(dieKreidefarbe),muss ich ehrlich gestehn,ich habe es noch nie geschafft,dorthin zu kommen :-( .
Obwohl ich ja die weiss/grau Maus bin,und eigentlich grün gar nicht mag,gefällt mir dieses evergreen(?) echt gut.
Faul sein ist gut!! Muss auch sein!!!
Viele liebe Grüsse,Miri

Samtpfote FIONA hat gesagt…

Liebe Ursula,

ich bin wie immer begeistert von den wunderschönen Sachen die du aus alten teilweise unansehlichen Dingen zauberst. Einfach wunderschön.
Ich mag ja das sehr warme Wetter nicht so. Bin glücklich mit ca 22° Grad. Leider kann man das nicht bestellen. Ist wohl besser so...wie wäre es wenn jeder das könnte und täte. ;-))

Machs gut und hab eine schöne Zeit.

Grüessli
Julia

Ein Dekoherzal in den Bergen hat gesagt…

haaalööllee
mei nett das bei mir vorbei gschaut HOSCH,,,
mei DU hübscht de SACHEN immer sooo scheeeen auf..
mei bei uns gibt's nia soooo scheeene SACHEN;;;
BLÄÄÄÄÄÄR....
hobs no fein,, bussale bis bald de BIRGIT

Katzenfarm hat gesagt…

Liebe Ursula,
die Bank ist ja der Hammer. Wunderschön.
Und Deine Samtpfote, herrlich.
Liebe Grüße
Bettina

design elements hat gesagt…

die Bank ist einfach großartig! toll gemacht. liebe Grüße

Maria