Freitag, 25. Juli 2014

Naturfreundehaus Pommelsbrunn

Hallo Ihr,

Seit ihr bereit für viele Fotos??
Dann mal los.

Ich zeige euch ein paar Bilder von unserem Ausflug nach Pommelsbrunn.
15 Kindern 6 Erzieherinnen +1 Erzieher.
1 Übernachtung im Naturfreundehaus.
Am Donnerstag 8 Uhr wurden 2 Auto voll gepackt mit dem Gepäck,
von den Kindern und  
natürlich auch mit Essen und Getränken. 
Die Kinder und 5 Erzieher sind mit dem Zug gefahren und hatten einen langen Weg vor sich.




Ankunft in Pommelsbrunn
kleine Erfrischung am Bach und im Kneipp-Becken



Kleine Pause mit Erfrischung


Kneipp-Becken


oh das Wasser ist schon sehr frisch!!



Füße in den Bach halten ist auch gut.



laufen im kaltem Wasser ist gesund!


Weiter geht´s bergauf .


Von der Stadt auf Land!!!!


Wer kennt die Frage nicht
" Wann sind wir da?"
oder
" Dauert es noch lang?"


" Es ist nicht mehr weit"


Das Schild zeigt uns den Weg.


Geschafft 


oh wie schön,
das Haus haben wir für uns.
Die Kinder können auch mal laut sein.
Es stört niemanden (außer uns, wenn sie übertreiben)
es ist weit und breit kein Nachbar.


schöner Spielplatz




Tolle Aussicht



große Terrasse


hier werden die Würstchen gegrillt !


Lagerfeuer am Abend



*****************
Matratzenlager Jungs


Matratzenlager Mädels 


***************

Mein Schlafgemach + Kollegin 


Essraum


Küche 
noch im 70iger Stil



Dusche für die Mädels 
neu 



Bettwäsche von den Mädels
Motiv schon klar



****************************

Ausblick vom Haus ins Tal


Jetzt geht es los
unsere Schatzsuche 


Meine Kollegin und ich haben uns eine Schatzsuche aus gedacht und sind schon mal vorraus 
gegangen und haben die Hinweise und den Schatz versteckt.
In der Ruine von Lichtenberg.


Haben die Säckchen  am Weg verteilt, 
die Kinder müssen die Hinweise in das Säckchen stecken.








Hier die Anhänger, die noch nicht fertig sind, 
seht ihr die Anhänger ?


Blick in die schöne Landschaft


Perlen, Köpfe,Naturmaterial das finden die Kinder für ihre 
Anhänger. 


Und jetzt auffädeln


Kronkorken als Goldtaler 


Schade man sieht auf dem Bild nicht, wie steil es nach oben geht.


Es gibt noch mehr  Hinweise, ich zeige euch jetzt nicht alle,
sonst dauert der Post zu lange. 


Hier finden die Kinder eine Schatzkarte




Seht ihr die Schatzkarte ?


Die Schatzkarte zeigt den Kindern den Weg in die Ruine, dort ist der Schatz.
Hier die Treppe rauf .


Aber vorher müssen die Kinder erst den magischen Schlüssel finden,
diese hängen im Gebüsch.
Hat lange gedauert bis alle Schlüssel gefunden waren.



jetzt ein paar Impressionen von der super tollen Aussicht





Habt ihr den Schatz gesehen?????








Hier unten stehen die Kinder und suchen nach dem Schatz.



SCHATZ IST GEFUNDEN 


Jetzt dürfen die Kinder ihre Schlüssel ausprobieren.
Welcher passt wohl ???




Hier dieser Schlüsselbund sieht richtig alt aus, könnte 
da ein Schüssel passen?


Achtung !


Ja...hurra der Schatztruhe ist auf.



LECKER





*********************************************
Am Abend gab es Kartoffelsalat und Bratwürste



Lagerfeuer mit vielen Liedern



und Marshmallow 


Chaos im Jungs Zimmer


Chaos im Mädchen Zimmer



***************************************************

Am nächsten Tag 
Nach dem Frühstück 
Durften die Kinder ihre Fundstücke auf eine Leinwand kleben .
Erinnerung an den Vorschulausflug.
Sind schöne Bilder geworden.
Ein kleiner Ausschnitt.


*********************************************************



Es wurden noch Wurfbälle aus alten Socken
gebastelt.





Weit-Wurf 


die fliegen schon sehr hoch.


zum Mittagessen gab es Pizza vom Italiener.


So jetzt ist schon wieder alles vorbei, das fanden die Kinder
echt schade.
Es hat ihnen sehr gut gefallen.
Doch jetzt freuen sie sich  auf Mama und Papa.


Vor der Heimfahrt mit dem Zug, haben wir uns noch mal 
im Kneipp-Becken erfrischt.



Wir.... also meine Kollegen und ich, fanden es in diesem  Jahr besonders schön.
Die Kinder waren toll.
Es gab (fast) nichts zu meckern.
Auch das Wetter hat mit gemacht.
Und im nächsten Jahr fahren wir wieder ins Naturfreundehaus.
Ist schon gebucht.
So jetzt muss ich mich auch ausruhen.
Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende
Eure Ursula

Kommentare:

Ullis Welt hat gesagt…

Wow, was für ein Ausflug liebe Ursula!

Aufgeregte Kinder, entspannte Erzieher, Zugfahrt, dann das tolle Haus und ihr ward ja suuuuper vorbereitet, ihr habt ja klasse Sachen mit den Kindern gemacht, da konnten die Kinder ja nur gut drauf sein !
Bei der Schatzsuche wäre ich gerne dabei gewesen, das Kneippen kenne ich sehr gut aus meiner Kindheit.

Entspann dich schön am Wochenende und ich schicke dir viele sonnige Grüße ..

Ulli♥

Anonym hat gesagt…

Hallo Ursula,
das sind ja viele schöne Bilder. Wir waren gerade mit auf Schatzsuche ;-)
Echt tolle Sachen, die ihr mit den Kinder gemacht habt. Wir sind schon auf nächstes Jahr gespannt ;-)
Wir wünschen ein entspanntes sonniges Wochenende!
Natalie, Nina und Mama

Fundstücke mit Stil hat gesagt…

Hallo ihr DREI,
schön, dass ihr euch die Bilder angeschaut habt.
Das wird bestimmt im nächsten Jahr auch so toll.
Und das Wetter auch.
Schönes Wochenende euch auch
Gruß Ursula

Wir vom Ende der Straße hat gesagt…

Hallo Ursula,
was für eine schöne Foto-Story! Das war für die Kids bestimmt ein toller Ausflug - die Erwachsenen sind danach meistens etwas müde. Zumindest ging es mir immer so. Die Bettenbilder mit den bunten Bezügen finde ich immer besonders schön, so alltäglich!
Die Schatzjagd kam bestimmt super an und alles andere tollen Sachen auch. Da wäre ich auch gerne dabei gewesen.
LG zu Dir
Manu

Samtpfote FIONA hat gesagt…

Liebe Ursula,

herrlich war euer Ausflug aufs Land. Wunderschöne Aussichten und Ansichten.
So wie es klingt haben die Kinder und ihr Erwachsenen viel Spass und Freude zusammen erleben dürfen.
Schon allein so eine Schatzsuche kann ja aufregend sein.
Danke dir für die schönen und vielen Bilder. So konnte man ein wenig mit dabei sein.
Doch die jetzige Ruhe wird ebenso gut tun. ;-D

Einen schönen Sonntag und liebe Grüessli
Julia

Anonym hat gesagt…

Hallo,liebe Ursula
dankefein für die herrliche Bilderflut..lach das war ja ein kleines Paradies für die Kids..und die Schatzsuche hach da kommen Erinnerungen hoch toll...daran werden die Kids ewig denken ,schön das ihr Euch soviel Mühe gemacht habt hab eine feine Woche..liebste Grüße Gisy

weiss reich hat gesagt…

Oh mein Gott!!! Jetzt könnt ich grad weinen,so einen schönen Ausflug habt ihr gemacht.....Ausflug,tz,das ist ja ein Luxus 5Sterne Ausflug!! Meine Maus hatte auch ihren Schulkinder Abschlusstag vor einer Woche,wenn sie das sieht....
Fand es ja schon ein bisschen lieblos bei uns,sogar ohne Übernachtung.....
Wunderschöner Ort!!! Schöne Bilder!!!!

Renate K. hat gesagt…

Liebe Ursula,
entschuldige erst mal, dass ich schon so lange nicht mehr bei dir ein paar liebe Zeilen dagelassen hab. Das Bloggerzeitfenster ist im Moment recht klein und dann vesuche ich nach und nach alle zu besuchen. Ich danke dir für deinen lieben Kommentar bei mir und du hast mich auf die Idee gebracht, dass ich so eine Buchhülle als Anleitung in einem meiner nächsten Post schreibe. Die erste war noch etwas kompliziert, aber nach 10 Stück läuft es jetzt wie am schnürchen. Möchte nämlich auch noch ein paar zum verschenken machen.
Dein Post heute ist wieder wunderschöööön. Ich kann mir gut vorstellen, dass es den Kiddis dort gut gefallen hat und sogar mit Schatzsuche und diese Aussicht >> KLASSE !!
Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende und grüße dich
gaaaanz <3lich, Renate

About Marlene hat gesagt…

Wow! Was für ein toller und großer Post. :)
Da hat es den Kindern sicher auch gut gefallen, ein richtig tolles Ort!
Freue mich schon neues von Dir zu hören.
Liebste Grüße Marlene von http://aboutmarlene.blogspot.de/

Alexandra Gall hat gesagt…

Liebe Ursula,
ach wie war es schön diesen Post zu lesen und die tollen Bilder zu bestaunen. Da möchte man doch gleich auf Schatzsuche gehen. Schön, wenn das Wetter so mitspielt. Beim Bettenlagen musste ich an unsere Luisa denken, sie nächtigt gerde auch in einem, allerdings bei den Pfadfindern.
Alles Liebe Alex