Sonntag, 17. August 2014

Möbel vorher nachher /Nettigkeiten/ Katzenbiss

Hallo ihr,

Heute zeige ich euch mal wieder Bilder von Möbeln vorher nachher.
Diese schönen Stücke habe ich,vor meinen Katzenbiss gemacht gestrichen.
Da meine liebe Katze mich in die Hand gebissen hat.
Und sie mich außer Gefecht gesetzt hat.....
Bilder und mehr zu dieser  Geschichte am Schluss.



 Diesen schönen alten Tisch habe ich mit Kreidefarbe Café Glace gestrichen
Grundierung weiß


diese schöne Kommode ist mit Acryl Farbe creme/weiß gestrichen worden.


Diese schöne Kommode wurde mit Kreidefarbe Misty Taupe gestrichen
Grundierung weiß

diese Kommode wurde von mir mit Acryl Farbe weiß gestrichen

*******************************************************

Das sind meine Nettigkeiten. Wer mitmachen möchte, kann es mir im Kommentar mitteilen.
Die ersten DREI die Mitmachen möchten, sollen Ihre Email Adresse im Kommentar angeben.
Diese Lavendel-Duft- Herzen  sind natürlich von mit selbst genäht.





******************************************************
So jetzt kommt noch was, von einem ganz lieben Menschen.
Die liebe Gisy hat mich mit einen zauberhaften Häkelläufer und zwei Häkelblumen überrascht.
Ich danke Dir ganz herzlich dafür.





****************************************************************
So nun zu meiner Geschichte
Die Katze vom Nachbarn ist von einen großen Hund gejagt worden.
Die Kitty, sie rennt zu uns in den Garten, der Hund hinterher.
Der Hund stößt die Gartentür auf (war nicht richtig zu) und stand
bei uns in Garten.
Der Timi kam wie ein Löwe aus dem Haus und wollte auf den Hund los.
Meine Gedanken.....oh nein, wenn mein Timi gebissen wird.
Ich schmeiss mich dazwischen und halte Timi fest.
Habe ihn nicht richtig festhalten können, wahr wohl auch zu grob zu ihm.
Da beißt er blitzschnell in meine Hand und rennt ins Haus.
Das tat wirklich weh.
Und ich hatte auch noch Gartenhandschuhe an (nicht die ganz dicken)
Timi kam wieder raus gerannt, machte einen Katzenbuckel fauchte und zische wie ein
ganz GROSSER.
Nach einer Weil kann auch die Besitzerin vom Hund angerannt.
Sie sagt nur "tut mir leid, ist der Katze hinterher"
Wenn man seinen Hund nicht unter Kontrolle hat, dafür gibt es auch Hundeleinen.!!!!
So ich habe jetzt das Nachsehn, mit Schiene und Spritze und Medikamente.
Ach ja, Schmerzen auch noch.
Katzenbisse sind sehr gefährlich, muss behandelt werden.
Kann sonst ganz schlimm enden.
Ich erspare euch die Horror -Geschichten von denen ich in den letzten zwei Tagen gehört habe.




So jetzt wünsche ich euch eine schöne ruhige Zeit.
Denkt an die Nettigkeiten
eure Ursula




Kommentare:

Kleine Sternenwolke Annisa hat gesagt…

Liebe Ursula,
das tut mir sehr leid. Ich kann mir gut vorstellen das du Schmerzen hast. Auf diesem Wege wünsche ich dir gute Besserung.
Der Tisch sieht toll aus. Mir gefällt die Form der Beine total gut und mit der Farbe sieht er so schön frisch aus. Die Schränke sind auch alle sehr schön geworden. Gut das du sie schon fertig gestrichen hattest, sonst würde es dir jetzt sicher in den Fingern jucken, die angefangene Arbeit fertigzustellen.
Ich hoffe es geht dir bald besser. Liebe Grüße Annisa

Ein Dekoherzal in den Bergen hat gesagt…

mahhhh da warst aber fleißig::
UNT AUTSCH;;; des tuat weh,,,
mei pass auf auf di...
hob trotzdem no an feina ABEND
bussale bis bald de BIRGIT

Deko Traum hat gesagt…

Liebe Ursula,

habe Dir vorhin auf Deinen Kommentar bei mir geantwortet, aber nun auch hier nochmal - gute Besserung und schone Dich - über die möglichen Komplikationen bei Katzenbissen bist Du ja wohl schon aufgeklärt worden :-((

Deine vor dem Unfall gestrichenen Möbel sind ein Traum, die passen bestimmt sehr gut zu Deinem Wohnstil!
Liebe Grüße und alles Gute,
Ingrid ( bei den Nettigkeiten muss ich noch einiges abarbeiten und pausiere diesmal)

Kleine Sternenwolke Annisa hat gesagt…

Liebe Ursula,
sollte ich bei deinen Nettigkeiten dabei sein, so möchte ich pausieren. Ich schaffe zur Zeit keine weitere Runde!
L. G. Annisa

Katzenfarm hat gesagt…

Liebe Ursula,
ich erspare Dir auch die Horrorgeschichten die ich von Katzenbissen gehört habe. Ich wünsche Dir einfach nur baldige Gesundheit für die Hand und das wirklich alles gut verläuft. Manche Hundebesitzer sind echt doof, wir hatten letztens auch einen Hund im Haus und der Besitzer sagte auch nur sorry. Gott sei dank war Friedrich gerade nicht anwesend, sondern unterwegs.
Deine Möbel sind alle wieder richtig toll geworden.
Liebe Grüße
Bettina

Liebhaberstücke hat gesagt…

Liebe Ursula,
autsch! Da wünsch ich Dir erst mal gute
Besserung und dass alles bald wieder gut
ist!
Bei den Nettigkeiten MUSS ich leider pausieren,
da ich noch ein paar Runden offen habe. Später
gerne mal wieder.
Glg Christiane

House No.12 hat gesagt…

Liebe Ursula,
Als Erstes mal gute Besserung! Mit Katzenbissen ist wirklich nicht zu spaßen, man glaubt gar nicht wie doll diese kleinen Zähnchen zubeissen können - ich hoffe, du kannst bald wieder den Pinsel schwingen. Deine neu gestalteten Möbel sind allesamt wunderschön geworden, besonders die kleine Kommode in Misty Taupe hat es mir angetan!!!

Wünsche einen guten Wochenstart
und liebe Grüße
Petra

shabbyfreude by Bea hat gesagt…

Hallo Ursula,

autsch, ein Katzenbiss ist wirklich ekelig schmerzhaft und von den Folgen ganz abgesehen. Ich wünsche dir gute Besserung.
Deine Kommoden sind dir gelungen. Eine schöner als die andere. Absolute Traumteile! Die Nettigkeit, die in dein Haus geflattert kam, ist bezaubernd. Ein Häkelläufer kann man immer gebrauchen... Für sowas findet sich immer ein Plätzchen.

Mach dir eine schöne Woche.
Liebe Grüße
Bea

Ullis Welt hat gesagt…

Hey du Arme !!!!!
Das tut mir so leid für dich und ich hoffe wirklich, du hast nicht zu starke Schmerzen.... Dein Katerchen hats wirklich nicht böse gemeint, die Situation war nicht schön. Aber von wirklich großen Komplikationen von Katzenbissen hatte ich vorher noch nie etwas gehört. Aber du hast ja sofort reagiert !
Deine Kommoden sind so schön geworden, wenn ich helle Möbel hätte, würde ich dir sofort alles abkaufen wollen!
Der Vorher/Nachher Effekt ist riesig, total klasse !!!!
Ich hoffe für dich, dass es dir bald wieder besser geht. Nutz die Zeit und gönn dir einfach ein bisschen Ruhe, dass wird auch der Wunde gut tun!
Guuute Besserung und eine ganz feste Umarmung von mir ♥ liebe Ursula !
Ulli

Ullis Welt hat gesagt…

P.S. Mir ist gestern im Bett ☺☺☺ noch eingefallen, dass ich ganz vergessen hatte zu schreiben, dass ich bei der Nettigkeit gerne mitmachten würde, wenn ich darf... Die Herzen sind soooo schön, ich habe zwar schon eins von dir, aber das würde sich auch klasse bei mir machen ☺
Weiterhin gute Besserung ♥
Ulli

LiebeArtWerkstatt hat gesagt…

Liebe Ursula,
also deine Möbelstücke sind bezaubernd schön und ich wünsch dir natürlich gute Besserung.
♥lichst andrea.

Anonym hat gesagt…

Hallo,meine Liebe
herrlich die aufgearbeiten Möbel was mir auch super gut gefällt ( jetzt wirst lachen) ist der Kerzenständer mit den bunten Kerzen..(Gisy sieht alles ..lach)toll gefällt mir super gut..werd schnell wieder gesund..und eine Streicheleinheit für Timi von mir..GLG Gisy

Samtpfote FIONA hat gesagt…

Liebe Ursula,

auch wenn ich ein wenig spät dran bin mit Genesungswünschen...so kommen sie doch aus dem Herzen. Das muss wirklich sehr weh getan haben...hoffe es hat sich inzwischen ein bissel gebessert. Ja ist schon nicht ohne so ein Biss!
Schau gut zu dir und erhole dich gut...und der Timi von seinem Schrecken auch. ♥

Zu deinen Möbel kann ich wie immer nur sagen...toll...super...besonders. Denn "danach" sehen sie immer so besonders aus. Was deine Handarbeiten und die anderer Frauen betreffen...hmmm wieso kann ich nicht....mag ich nicht...schade. Deine Hände erschaffen so wunderbare und hübsche Dinge. :-)

Alles Liebe und Gute!
Grüessli
Julia

Nicole B. hat gesagt…

Liebe Ursula,
was für eine Geschichte. Das tut mir so leid. Und ich hoffe, Du wirst ganz schnell wieder gesund.
Deine Möbel sind toll geworden, Besonders das Tischchen ist ein Hingucker.
Dir nun einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
Nicole

Sylvia hat gesagt…

Dann erst einmal gute und schnelle Besserung für deine Hand! Deine Streichprojekte sind toll geworden!

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende - Sylvia

stines zuhause hat gesagt…

Was für eine Geschichte....bei uns gibt es auch unvernüftige Leute mit einem Hund. Dieser hört nicht wirklich auf sie und wir hatten ihn auch schon mal blitzschnell hinter Nachbarskatze flitzend in unserem Garten. Immer wieder kommen sie mit ihrem Hund vorbei und immer wieder ist er nicht an der Leine. Man muss doch mal draus lernen. Dir wünsche ich gute Besserung. Deine Vorher/Nachher-Fotos gefallen mir. Besonders wenn man Trödelfunde aufarbeitet kommt es oft zu WOW-Effekten bei anderen, die einem vorher noch sagte...."was willst du mit dem Plunder".
Einen lieben Gruß in die neue Woche von Stine

Anonym hat gesagt…

Guten Morgen,
Sehr schön sieht es alles aus bei dir.
Mit welcher Grundierung arbeitest du denn bei Kreidefatben? Ich bin immer noch hin-und hergerissen ob ich meinen Schrank nun mit Keidefatben streiche. Eigentlich verwende ich ausschließlich Acrylfarbe. Liebste Grüße Jessica