Sonntag, 5. Oktober 2014

Kommode mit Kreidefarbe /2 in 1Day

Hallo ihr,



Es gibt eine kleine Veränderung im Esszimmer!
Ich habe sie gefunden die Kommode aus den 30 er Jahren.
Bei Ebay habe ich sie ersteigert.
Wir mussten sie abholen, dafür sind wir schon einige Kilometer gefahren, es hat
sich gelohnt.
Nicht jeder wird diese Möbelstück toll finden, doch für mich ist sie genau richtig.
Inspiriert  hat mich der Schrank von der  Ulli .

Bei unserer Fahrt haben wir auch 2 Trödelmärkte besucht, die kleine Beute zeige ich
euch auch.


VORHER


die Kerzenständer sind Flohmarkt Funde,
werden noch gestrichen,




Voranstrich 



Kreidefarbe 

die Platte ist Café Glace 
und der Korpus Off White gestrichen, 
diese zwei Farben sind zur Zeit meine Favoriten 


Kanten vorher 


Kanten geschliffen im Shabby Stil


nach dem Schleifen, Wachs auftragen 


****************************************************

INNEN VORHER



Innen habe ich die Bretter mit einem Wachstuch beklebt,
haben ein paar Falten, stört aber nicht.



Verzierungen 
VORHER



steht auf seinen Platz




*********************************************
Jetzt zeige ich euch noch ein paar Flohmarkt Funde 

ein altes Fenster mit bunten Glas


***

ein alter Wasserkrug 
er passt farblich schön auf die alte Kommode


mir hat das Motiv gefallen


***
noch ein Wasserkrug 
auch mit Vögeln 







****************************************************

Und das Sofa hat auch ein neues Kleid bekommen,
farblich abgestimmt mit meinen Lieblings - Farben.

VORHER
weiß


Tygelsjö beige by dem Schweden gekauft.


****************************************************

Und es gab auch ein Geschenk für mich von meiner lieben Freundin,
sie hat mir diesen schönen Kranz gemacht,
herzlichen Danke liebe Edith




seht ihr den alten Rahmen mit dem Bild, das ist meine Mutti wie sie klein war.



Meine Mutti als Kleinkind 1940 


**************************************
und zum Schluss gibt es noch ein Bild  2 in 1 Day 
bei Ulli´s Welt

ich habe mich für die zwei Bilder von meinen letzten Post entschieden,
von Kinder Händen gemacht

Kürbisse aus Filz


Herbstkranz 


verlinkt bei Ulli 



ich wünsche euch eine schöne Herbst Woche.
Eure Ursula






Kommentare:

Ullis Welt hat gesagt…

Hey du Liebe.....
man, ich habe ja einiges verpasst, gell? Sorry, aber die freien Tage haben meine Familie und ich prima genutzt.
Der Zaun ist ja der Knüller, da habt ihr euch ja total viel Mühe gegeben! Find ich super, so ein Gemeinschaftsprojekt !
Und dein neues Schränkchen ist ja ebenfalls wunderschön...hmmm, das hätte ja wunderbar zu unserem Schrank gepasst ☺. Aber du hast ihn ja wirklich zu einem Schmuckstück verwandelt. Das Bild deiner Mutter ist so schön, ich liebe alte Bilder, sie haben so viel Charme, gell ?
Ach ja, und sei nicht traurig, dass das mit dem 2in1 -Verlinken nicht geklappt hat... okay?
Ich schick dir viele liebe Grüße
und für morgen einen schönen Wochenstart...
Deine Ulli

DekoreenBerlin hat gesagt…

Hallo liebe Ursula,

deine Kommode ist traumhaft schön geworden. Ich bewundere dich für deine Geduld, die man beim Streichen haben muss. Aber es hat sich auch wirklich gelohnt! Vorher sah sie nicht halb so schön aus!

Liebe Grüße aus Berlin
Doreen

Kleine Sternenwolke Annisa hat gesagt…

Liebe Ursula,
ganz wunderbar hast du diese Kommode aufgewertet. Ich finde die Farbe total klasse. Jetzt sieht sie so schön hell und freundlich aus.
Dein 2 in 1 Bild ist toll. Mir haben die Fotos schon bei deinem letzten Post gefallen und so zusammen sind sie schon etwas Besonderes.
Danke auch für deinen netten Kommentar zu meinem Unterwasser Post. Schön das es dir gefallen hat.
Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart.
Liebe Grüße Annisa

Vabelhaft hat gesagt…

Hallo Ursula,
meine Güte ich bin ganz verliebt (was wird Herr Frosch nur dazu sagen? *g*) in deine Komode!!!!
Die ist ja der Hammer - der absoluuuute Knaller. Wenn ich nur ein bisschen mehr Platz hätte, würde ich sie dir direkt abkaufen. ;))
Die Bilder von deiner Mutter sind auch so ein herziger Hingucker. So alte Familienfotos sind schon etwas ganz besonders.
Hab einen schönen Wochenanfang.
Herzliche Grüße, Frau Vabelhaft

Nicole B. hat gesagt…

Liebe Ursula,
was für ein Prachtschrank. Ich liebe diese Schränke, habe selbst noch einen in dunkelbraun im Wohnzimmer stehen. Aber mit Aufsatz. Wenn ich Deinen so in Weiß sehe, überlege ich mir doch, ob ich ihn nicht endlich aufhellen soll...
Er sieht einfach klasse aus.
Auch der erste Krug gefällt mir super, genau wie das Fenster mit dem bunten Glas.
Tolle Sachen hast Du wieder gefunden.
Dir einen schönen Tag und liebe Grüße
Nicole

Deko Traum hat gesagt…

Liebe Ursula,

Deine Kommode ist wunderschön geworden und passt hervorragend auf ihren neuen Platz.
Ich hätte sie nie gekauft, weil mir die Vorstellungskraft fehlt was daraus werden kann.
So wie sie jetzt aussieht,
ist sie sehr schön.
Ein schöner Platz für Dein Erinnerungsbild und Deine
Flohmarktfunde!

Liebe Grüße
Ingrid


Liebe GRüße
Ingrid

Samtpfote FIONA hat gesagt…

Liebe Ursula,
malst du im Akkord? :-)
Bin beeindruckt was du so schaffst an Möbel anstreichen. Sieht natürlich alles ganz toll aus.
Deine Stube erinnert mich wenn ich ise betrachte an eine Puppenstubeeinrichtung...herzig.

Alles Liebe und eine gute neue Woche.

Herzlichst
Julia

Kerstins Zuhause hat gesagt…

Hallo Ursula,
die Kommode ist ja super schön geworden.
Bei den Flohmarktfunden gefallen mir die Wasserkrüge besonders gut. Da hätte ich mich auch nicht entscheiden können.
Liebe Grüße, Kerstin

Tante Mali hat gesagt…

Liebe Ursula,
ich bin fast umgefallen, als ich deine wundervolle Kommode gesehen habe! Was ein Schmuckstück du aus ihr gemacht hast, das Entlein ein Schwan!! Großartig! Ich bin ganz begeistert und alles auch noch so liebevoll dekoriert. Das alte Fenster ist ein Prachtexemplar, was freue ich mich für dich!
Hab eine wundervolle Zeit
Elisabeth

House No.12 hat gesagt…

Liebe Ursula,
aus der Kommode hast du ja ein richtiges Prachtstück gezaubert. Die ist echt wunderschön geworden :-) Finde es immer wieder toll, was man aus alten Möbeln machen kann!!

Liebe Grüße
Jinx

Andrea Liebert hat gesagt…

Hallo liebe Ursula,
die Kommode ist ein Prachtstück, ich kann dich sehr gut verstehen das du in sie verliebt bist.
Und du hast sie auch so schön auf gearbeitet.
Liebe grüße andrea.

Christina A. hat gesagt…

Überall in den Blogs sieht man ja jetzt die Kreidefarbe. Ich hab sie noch nicht ausprobiert und deshalb die Frage: muß man damit denn eigentlich vorher grundieren. Wir wollen auch noch nächstes Jahr einige Schränke weisseln, allerdings möchte ich wieder meine Standardfarbe(Acryllack auf Wasserbasis) nehmen - obwohl mich das mit der Kreidefarbe doch schon reitzt, wo sie doch überall so gelobt wird.
GlG Christina