Mittwoch, 27. August 2014

Überraschungspacket

Hallo Ihr,
vielen Dank für die vielen Kommentare und die Genesungswünsche hat mich sehr gefreut.
Heute kam ein Überraschungspaket von der lieben Ulli da ging es mir gleich besser.
Ja es geht mir wieder gut und morgen darf ich auch wieder in die Arbeit.

Jetzt  wollte ich euch zeigen was in dem Päckchen drin war.
Sie hat mir tolle Filzrosen gebastelt in der Farbe Lavendel.
Dazu ein Bund Lavendel, das hat gut geduftet beim Aufmachen.
Und ich habe meine Etagere aus dem Keller geholt und sie auch gleich
schön dekoriert, nicht ganz herbstlich das muss noch etwas warten.









DANKE LIEBE ULLI,
es hat mich sehr gefreut.

So das war es schon, 
bis bald 
eure Ursula

Sonntag, 17. August 2014

Möbel vorher nachher /Nettigkeiten/ Katzenbiss

Hallo ihr,

Heute zeige ich euch mal wieder Bilder von Möbeln vorher nachher.
Diese schönen Stücke habe ich,vor meinen Katzenbiss gemacht gestrichen.
Da meine liebe Katze mich in die Hand gebissen hat.
Und sie mich außer Gefecht gesetzt hat.....
Bilder und mehr zu dieser  Geschichte am Schluss.



 Diesen schönen alten Tisch habe ich mit Kreidefarbe Café Glace gestrichen
Grundierung weiß


diese schöne Kommode ist mit Acryl Farbe creme/weiß gestrichen worden.


Diese schöne Kommode wurde mit Kreidefarbe Misty Taupe gestrichen
Grundierung weiß

diese Kommode wurde von mir mit Acryl Farbe weiß gestrichen

*******************************************************

Das sind meine Nettigkeiten. Wer mitmachen möchte, kann es mir im Kommentar mitteilen.
Die ersten DREI die Mitmachen möchten, sollen Ihre Email Adresse im Kommentar angeben.
Diese Lavendel-Duft- Herzen  sind natürlich von mit selbst genäht.





******************************************************
So jetzt kommt noch was, von einem ganz lieben Menschen.
Die liebe Gisy hat mich mit einen zauberhaften Häkelläufer und zwei Häkelblumen überrascht.
Ich danke Dir ganz herzlich dafür.





****************************************************************
So nun zu meiner Geschichte
Die Katze vom Nachbarn ist von einen großen Hund gejagt worden.
Die Kitty, sie rennt zu uns in den Garten, der Hund hinterher.
Der Hund stößt die Gartentür auf (war nicht richtig zu) und stand
bei uns in Garten.
Der Timi kam wie ein Löwe aus dem Haus und wollte auf den Hund los.
Meine Gedanken.....oh nein, wenn mein Timi gebissen wird.
Ich schmeiss mich dazwischen und halte Timi fest.
Habe ihn nicht richtig festhalten können, wahr wohl auch zu grob zu ihm.
Da beißt er blitzschnell in meine Hand und rennt ins Haus.
Das tat wirklich weh.
Und ich hatte auch noch Gartenhandschuhe an (nicht die ganz dicken)
Timi kam wieder raus gerannt, machte einen Katzenbuckel fauchte und zische wie ein
ganz GROSSER.
Nach einer Weil kann auch die Besitzerin vom Hund angerannt.
Sie sagt nur "tut mir leid, ist der Katze hinterher"
Wenn man seinen Hund nicht unter Kontrolle hat, dafür gibt es auch Hundeleinen.!!!!
So ich habe jetzt das Nachsehn, mit Schiene und Spritze und Medikamente.
Ach ja, Schmerzen auch noch.
Katzenbisse sind sehr gefährlich, muss behandelt werden.
Kann sonst ganz schlimm enden.
Ich erspare euch die Horror -Geschichten von denen ich in den letzten zwei Tagen gehört habe.




So jetzt wünsche ich euch eine schöne ruhige Zeit.
Denkt an die Nettigkeiten
eure Ursula




Samstag, 9. August 2014

Blogparade

Hallo Ihr,



ich bin von der Ulli eingeladen worden zu der Blogparade. 
Hier werde ich 4 Fragen beantworten, anschließend stelle ich euch drei Blogs vor. 
Es sind sehr kreative Damen,die alle mit großer Leidenschaft dekorieren und werkeln.
Möchte mich auch bei euch noch mal bedanken, das ihr mit macht.
Habe mir auch Bilder von euren Blog genommen. Glaubt mir das war schon eine
Herausforderung.
Da es so viele schöne Bilder gab, war die Entscheidung schwer.
Doch ich denke die Zusammenstellung ist doch ganz gut geworden.
Ich hoffe ihr seid auch damit zufrieden.


Nun zu den Fragen

1. Worum geht es in Deinem Blog?

In meinen Blog geht es darum , Möbel wie man so sagt " auf zu hübschen" im Shabby Look.
Ich zeige vorher /nachher Bilder wie das Möbelstück vorher aussah.
Auch wollte ich meine Kreativität mit DIY zeigen.
Wie ich so arbeite mit Kreidefarbe oder auch wie man einen Teppich häkelt aus alter Bettwäsche.
Der Grundgedanke war auch, das die Kunden aus meine Da Wanda Shop einen Einblick
in meine Arbeit bekommen.
Auf verschiedenen Blogs habe gesehen, was es für tolle Sachen gibt was alles selbst gemacht wird. 
Vieles würde ich gerne machen, dann euch zeigen. 
So müsste mein Tag 48 Stunden haben.

2.Was unterscheidet deinen Blog von anderen Blogs?

Die Themen und die Aufmachung sind unterschiedlich. Aber jeder Blog zeigt ein Stück
Persönlichkeit der jeweiligen Gestalterin und das finde ich so interessant.



3. Warum gestaltest/schreibst du überhaupt?

Weil es mir Freude macht, ich gerne fotografiere und meine Kreativität auch
anderen zeigen und mitteilen möchte.


4. Wie laufen solche kreativen Prozesse bei dir ab?

Das finde ich persönlich die schwierigste Frage!
Ich sehe Dinge, verändere diese in meinem Kopf und setze sie dann um.
Doch ich hole mir auch kreative Anregungen aus Zeitschriften oder Büchern und von
verschiedenen Blogs.

So ich hoffe die Antworten sind nicht zu knapp. Ihr wisst ja, ich schreibe lieber knapp und kurz.
Es fehlt die Schriftstellerin in mir.

Blog- Vorstellung 

*********************************************************************************
Zuerst stelle ich euch den Blog von der lieben Bianca  Wohnliebe vor.
Sie ist ein Familienmensch und trotzt der Kinderschar, schafft sie es immer wieder wunderschöne
Dinge zu häkel oder auch zu nähen. Sie ist sehr kreativ und dekoriert alles mit sehr viel Liebe.
Das Fotografieren ist ihre Leidenschaft und das sieht man auch auf ihren Bilden.
Auf ihren Blog zu stöbern macht viel Spaß, ihr findet viel tolle Ideen schaut mal rein.
Es lohnt sich.


********************************************************************************
Der zweite Blog ist von der liebe Ingrid Dekotraum.
In  diesem Blog kommt echtes Urlaubs-Feeling auf.
Wenn sie nicht gerade über ihren Urlaub schreibt, 
dann wohnt sie zu Hause, wie auf einer mediterranen Finca.
Dieser Garten ist ein Traum und auch der Pool ist gleich an der Terrasse.
Wer will da noch ans Meer?
Auch zeigt sie tolle Deko-Ideen und Bilder von ihrem schönen Garten..
Auch leckere Rezepte findet ihr bei ihr.
Und wenn das Wetter schlecht ist, näht sie Leseknochen.
Die sollte ihr auf jeden Fall mal sehen.
Schaut auch bei ihr mal vor bei.
Es lohnt sich auf jeden Fall.



********************************************************************************

Zuletzt darf ich den Blog von der lieben  Karin  Feuersonnenblume vorstellen.
Die Karin und ich sind uns sehr ähnlich.
Sie streicht auch gerne Möbel an und das macht sie wirklich toll.
Sie ist sehr kreativ und gibt viele Tipps.
Sie hat schon einige DIY gestaltet die auch mich immer wieder
zum Staunen bringen. 
Schreiben, das kann sie viel besser als ich. Sie schreibt ihr Post immer mit viel
Humor das gefällt mir liebe Karin.
Und wo sie ihr Fundstücke finde, das solltet ihr selbst mal lesen.
Das sind manchmal kleine Abenteuer.
Sie verzaubert alte Möbel in ein reines weiß.
WEIß ja das ist ihre Lieblingsfarbe.
Doch sie kann noch mehr häkeln und nähen das darf nicht fehlen.
Und noch was haben wir gemeinsam, sie hat auch einen 
Shop bei Da Wanda.
Schaut auch mal bei der lieben Karin vorbei,
auch hier lohnt es sich.
Besucht auch ihren Shop!


***********************************************************
So meine Lieben! 
Kann jetzt nur hoffen, dass es euch gefällt.

So jetzt dürft ihr auch Blogs vorstellen und wünsche euch viel Spaß damit.
Ich hat viel Freude damit.
Jetzt weiß ich selbst noch mehr von euch.
Ich habe auch in den ersten Post von euch gestöbert.
Wünsche euch eine schöne Zeit 
bis bald 
eure Ursula

Sonntag, 3. August 2014

2 in 1 Day

Hallo Ihr,


Danke für die netten Kommentare für meinen letzten Post über die Rosalie.
Da bietet sich gleich an ein Bild in Bild zumachen bei Ulli`s Welt
Ich habe das Schild von der Ulli bekommen, es passt wunderbar für die Rosalie,
den sie ist mit Liebe gemacht.


Habe die zwei Bilder übereinander gelegt und das ist dabei raus gekommen.



verlinkt bei Ulli 




Ich wünsche euch eine schöne Woche
eure Ursula

Samstag, 2. August 2014

Häkel-Katze, Nettigkeiten

Hallo ihr,
Ich wünsche allen einen schönen Urlaub.
Erholt euch gut und kommt gesund zurück.
Ich verreise nicht, wir waren ja schon in Italien.
Es ist auch zu Hause schön.






Auf dem Flohmarkt gefunden, altes Bild Hinterglasmalerei,
Der Spruch hat mir gefallen, den Rahmen habe ich weiss gestrichen.



Hat auch schon seinen Platz gefunden



****************************************************

Eine alte Schrankverzierung habe ich  über die Tür gehängt.


war vorher dunkelbraun


Und einen kleinen Schrank- Aufsatz habe ich als Deko 
auf die Kommode gestellt.
Leider fehlt ein Stück auf einer Seite, aber es fällt nicht so auf.





Noch ein schönes Bild von der Orchidee,
sie blüht so wunderschön. 


*****************************************

Nettigkeiten

Dieses hübsche Päckchen kam vor ein paar Tagen bei mit an,
von der lieben Bianca 
Sie hat mir ein sehr schönes Deckchen genäht.
Der Rand ist gehäkelt.
  Ein Duftkissen mit Lavendel war auch noch mit dabei.
Vielen Dank!


Und es kam noch ein Päckchen an , das hat eine lange Reise hinter sich
es kam aus Österreich von der 
Dekotraum



Es kam ein schönes Herz aus Metall und auch ein Duftsäckchen mit Lavendel.
Und schöne Servietten mit Lavendel Motiv.
Vielen Dank !
Alles hat schon seinen neuen Platz gefunden.

***************************************************

Häkel-Tiere !!!!!

Das Buch war nur ausgeliehen 



So wie auf diesen Bild HÄTTE die Katze werden sollen!!!


Nach drei Versuchen !!!!



Darf ich vorstellen "Rosalie"


Sie ist nicht perfekt, leider habe ich sie zu locker gehäkelt.
Dadurch sitzt sie nicht von alleine, sondern  muss an gelehnt 
sitzen.
Sie hat ein schönes Shabby-Kleid bekommen.
Das Kleidchen ist aus einem alten Stoff genäht.
Entwurf by Fundstücke mit Stil




zwei Glitzersteine  an der Spitze


Die nächste Katze wird besser.
Rosalie ist ja mein erstes Häkel-Tier.

**************************************************



Wünsche allen einen schönen Urlaub,
bringt viele neue Ideen mit.
Ich darf noch eine Woche arbeiten, dann habe ich auch Urlaub.

Bis bald eure Ursula