Freitag, 9. Oktober 2015

DIY Herbstkranz mit Naturmaterial

Hallo Ihr Lieben,



Danke, für die lieben Kommentare von meinem letzten Post. Das hat mir gleich wieder Mut gemacht. Und der Ärger war schon nicht mehr so schlimm.
 Ich will mich auch nicht mehr ärgern, das kostet zu viel Energie.
Abgehakt!!! 
Und deshalb bin ich wieder voller Taten für andere Dinge. 
Wie zum Beispiel ein DIY von einem Naturkranz. 
Ihr  braucht einen Styropor Kranz Durchmesser 20 bis 25 cm, Heißkleber, Krepppapier, Zimtstangen,
getrocknete Orangenscheiben, Moos, Rinde, Holzscheiben, kleine Tannenzapfen, kleine Glaskugeln,  Nüsse, Eicheln  und Hagebutte.



Den Styropor mit Krepppapier umwickeln
auf dem Krepppapier hält das Material besser.


Angefangen habe ich unten am Rand außen 




Fertig, aber irgendwie fehlt noch ein Farbtupfer?



Auf das alte Silbertablett habe ich ihn gelegt.


Die Hagebutten sind der Farbtupfer!





**********************************************************

Und weil ich schon am werkeln war, habe ich noch das Holztablett dekoriert.




*****************************************************************

Die alte Tasse habe ich letzte Woche geschenkt bekommen,
 im Boden  der Tasse kann man einen Engel
erkennen.










Ich wünsche euch allen schönes Wochenende 
Ursula 












Kommentare:

G. Kaiser hat gesagt…

liebe Ursula,
der Kranz ist toll geworden, ich hab heute auch schon Hagebutten und Rinde auf die Seite gelegt - allerdings ohne einen Plan.
Einen Styroporkranz habe ich auch noch zu Hause, dank Deiner schönen Idee könnte ich morgen gleich anfangen.
Bei Dir schaut es schon richtig herbstlich,gemütlich aus!
ein schönes Wochenende wünsch ich Dir
liebe Grüße
Gerti

KUNIs little white castle hat gesagt…

ursulaaaa
dein kranz ist wunderschön, kriegst einen römischen einser!!!
glg kuni

Amaranth' s Träumerei hat gesagt…

Liebe Ursula!
Der Kranz ist ein regelrechter Dekorations-Traum geworden. Ich bin total begeistert davon , denn ich selbst würde das niemals zustande bringen.
Es sieht so gemütlich und romantisch zugleich bei dir Zuhause aus, dass lässt mich etwas träumen.
Wünsche dir ein wunderschönes Wochenende!
~Susanne~

Jana Risse hat gesagt…

Einfach wunderschön: der Kranz und deine gesamte Herbstdekoration.
Da kann es draußen wettern, wenn's drinnen so gemütlich ist - nicht?
Ich wünsche dir viele gemütliche Herbststunden.
Liebe Grüße, Jana

Elborgi hat gesagt…

Dein Kranz ist ja wunderschön! Sopwas habe ich ewig nicht mehr selbst gemacht
GLG
Elma

ak-ut hat gesagt…

so schön herbstlich ist dein kranz geworden- schön !!!
lg und ein wunderbares wochenende
anja

Nicole B. hat gesagt…

Liebe Ursula,
der Kranz ist mit den Hagebutten toll geworden.
Auf dem weißen Stuhl sieht er wunderschön aus.
Aber das kleine Tablett finde ich fast noch schöner mit den Kerzen und den Pilzen.
Alles in allem wieder eine so schöne Deko, jetzt kann der Herbst kommen.
Hier ist es seit gestern sowieso grau in grau, richtiges olles Herbstwetter.
Dir einen schönen Samstag, liebe Grüße
Nicole

kleine blaue Welt hat gesagt…

Liebe Ursula,
dein Naturkranz ist wunderbar geworden und du kannst ihn sogar im Advent noch verwenden.
Man kann so schöne Sachen mit Naturmaterial basteln.
Die Steinkerzen auf deinem hübsch dekorierten Tablett sind ja auch genial!
Ein gemütliches Herbstwochenende wünscht dir
Kristin

Ari hat gesagt…

Wahnsinn liebe Ursula :-). Der Kranz sieht soooo schön aus. Toll, was Du alles zauberst. Auch Deine Herbstdeko finde ich sehr liebevoll zusammengestellt. Ich bin wirklich begeistert.
Hab ein schönes Wochenende.
LG
Ari - Ari Sunshine

Renate aus Kaisheim hat gesagt…

Hallo Ursula,
der Kranz ist sehr schön und was die Hagebutten gleich ausmachen. Mir gefallen die christlichen Motive nicht ganz so gut, aber bei dir ist alles stimmig. Das alte Bild von dem Händler ist so ganz mein Geschmack und wie ich sehe hast du auch von deinem schönen Strauß die Pfefferbeeren gerettet.
Schöne stressfreie Woche wünscht dir
Renate

Christine G. hat gesagt…

Guten Abend liebe Ursula, da hat dich ja das Bastelfieber gepackt ;-). Wunderschön ist der Kranz und auch das herbstliche Tablett geworden. Ich nehme mir auch immer vor einen Herbstkranz oder ähnliches mit Fundstücken zu werkeln, aber dann schaffe ich meistens nur einen Adventskranz oder eine Kleinigkeit mit Zweigen.
Auch dir einen schönen Sonntag.
Liebste Grüße schickt dir Christine.

House No.12 hat gesagt…

Liebe Ursula,
wow - was für ein schöner Kranz? Der hat bestimmt auch viel Arbeit gemacht und überhaupt ist bei dir immer alles so liebevoll dekoriert, kein Wunder du kommst nicht zum Stricken. Bei uns leidet dafür die Deko gerade etwas.

Wünsche dir noch einen schönen Sonntagabend
liebe Grüße
Petra

Biggi hat gesagt…

Hallo liebe Ursula,
wow.. ist das ein wunderschöner Kranz! Ich hätte sowas niemals hin bekommen.
Auch die Holzschale gefällt mir sehr!
Richtig gemütlich und wunderschön dekoriert ist es bei Dir Zuhause.

Liebe Grüße
Biggi

white and vintage hat gesagt…

Liebe Ursula,
der Herbstkranz ist wunderschön geworden! Ich mag solche Kränze besonders gerne. Mit Naturmaterialien lassen sich ganz einfach die schönsten Sachen basteln.
Ich freue mich, dass es dir schon wieder besser geht. Du hast Recht - Arger kostet einen nur unnötige Energie, die man besser in ein schönes Projekt steckt.
Ich wünsche dir noch einen kuscheligen Abend,
liebe Grüße,
Christine

DekoreenBerlin hat gesagt…

Liebe Ursula,

dein Kranz ist total schön! Erinnert schon fast ein wenig an Weihnachten, was bei den derzeitigen Temperaturen gar nicht so abwegig scheint.
Nächste Woche habe ich frei und freu mich schon darauf ein wenig zu werkeln.
Hab eine schöne Restwoche.

Liebe Grüße aus Berlin
Doreen

Uouo Uo hat gesagt…




thx

شركة تنظيف بالرياض




thank you

حراج السيارات


purple-roses-country-cottage hat gesagt…

Liebe Ursula,
der herbstliche Kranz ist wirklich wunder-wunderschön geworden.
Sieht auf dem weissen Stuhl ganz zauberhaft aus!
Die geschenkte Tasse mit dem Engel finde ich auch toll!
Habt n och einen schönen, kuscheligen Sonntag!
Liebe Grüße
Nicole