Samstag, 31. Oktober 2015

Katze gehäkelt

Hallo Ihr,



Herzlichen Dank für die lieben Kommentare und für die Genesungswünsche.
Ich bin wieder fit.
Bei so einer Erkältung kann man wirklich nicht viel machen, außer auf dem Sofa
liegen und schlafen.
Aber so zwischendurch habe ich, dann doch mal die Häkelnadel geschwungen.
Und das ist dabei raus gekommen. So ganz ohne Anleitung.



Katze oder Maus
was meint ihr?



Katze soll es sein!


******************************************************

Und das möchte ich euch nicht unterschlagen.
Vor einiger Zeit habe ich am Flohmarkt das gefunden.




eine alte Schatulle oder Schachtel  mit rotem Samt und Stickerei so um 1900

Und wollt ihr mal rein schauen ?




Ist das alter Brautschmuck? Ich bin mir jetzt nicht sicher?
Und eine Taube mit Bouillondraht  Stickerei.




Das war es schon wieder kurz und knapp.
Ich wünsche allen einen schönen Sonntag,
Ursula 







Kommentare:

G. Kaiser hat gesagt…

liebe Ursula,
so eine süße Katze und so eine süße Maus!
Ohne Anleitung - einfach so - gigantisch - gefallen mir beide sehr gut!
Dein Flohmarktkauf ist ja auch was ganz besonderes!
Schön, dass es Dir wieder gut geht!
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Gerti

tatjana hat gesagt…

Total süß und definitiv ne Katze, ich kenn mich da aus :-)).
Liebe Grüße von Tatjana

Villa Türmchen hat gesagt…

Also ich sag auch Katze.
Nimm schnell die Maus weg.
Oh, der Brautschmuck ist wunderschön - definitiv ein Glücksfund.
Auch dir einen schönen Sonntag, schön, dass es dir wieder besser geht.
Ganz liebe Grüße, Jana

Susi Zaunwicke hat gesagt…

Hallo Ursula,
das ist bestimmt ein Brautschmuck.
Schau mal hier hinein, das ist der Brautschmuck meiner Oma.
Das Kränzchen das oben auf dem Rahmen liegt, das trug sie zur "Goldenen Hochzeit" und ist sehr biegsam (Metall). Aus welchem Material ist dein Brautschmuck, was meinst du?
Klick
Deine Häkelarbeit stellt eindeutig eine Katze dar und sie ist ganz toll geworden!
LG Heidi

Kirsten M. hat gesagt…

Die Katze ist zauberhaft geworden:)) Ich bewundere solche Arbeiten. Und dein Fundstück ist auch bildschön.
Da muss man echt großes Glück haben um so etwas zu finden. LG Kirsten

Neststern hat gesagt…

Liebe Ursula, wie schön, dass Du wieder gesund bist. Deine Häkelarbeiten sind ganz toll geworden! Und Deine Schatulle ist wunderschön.
glg Susanne

Amaranth' s Träumerei hat gesagt…

Liebe Ursula!
Die Katze ist ja sowas von knuffig geworden mit ihrem lieben Gesichtchen.
Ein richtiger kleiner Stubentiger zur Dekoration.
Dein Flohmarktfund ist wunderschön und der Brautschmuck richtig edel und kostbar darin.
Nun wünsche ich dir einen erholsamen Sonntag!
~Susanne~

House No.12 hat gesagt…

Liebe Ursula,
egal ob Katze oder Maus - ganz süss ist das Tierchen geworden. Deine Flohmarktschatulle ist ja ein ganz besonderer Schatz - so etwas findet man nicht alle Tage und auch noch mit kostbarem Inhalt!!! Auf jeden Fall passt es wunderbar zu deiner schönen Deko. Die Idee vom letzten Post - kerzen in Kreidefarbe zu tauchen - ist übrigens klasse. Vielen Dank dafür!

Wünsche dir einen schönen Sonntag
liebe Grüße
Petra

Nicole B. hat gesagt…

Liebe Ursula,
ich hätte ja jetzt eher auf Maus getippt, aber egal, süß ist die Katze allemal.
So wie sie lacht, muss man einfach lächeln und dann wird man auch ganz schnell wieder gesund.
Der Schatz ist ja klasse. So schöner Schmuck in einer wunderbaren Schachtel. Ein toller Fund.
Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
Nicole

kleine blaue Welt hat gesagt…

Liebe Ursula,
die Katze ist ja drollig und ganz ohne Anleitung?!Wow,du hast Talent!
Deine Schatulle ist wundervoll und der Inhalt ebenso!
Sehr schön!
Einen gemütlichen Sonntagabend wünscht dir
Kristin

Dekozauber Grit Kolodziej hat gesagt…

Liebe Ursula,
egal was es ist, sieht total liebenswürdig, drollig und frech aus.
An der Schatulle wäre ich beim Flohmarkt auch nicht vorbeigegangen.
Liebe Grüße
Grit

Ari hat gesagt…

Wie schön, dass es Dir wieder gut geht. Ja, so eine fiese Erkältung kann einen ganz schön ausbremsen. Und trotzdem warst Du fleißig. Deine Katze sieht zum Knuddeln aus, richtig niedlich. Und Die Schatulle ist wirklich etwas ganz Besonderes samt Inhalt.
LG
Ari

dekofreude hat gesagt…

Uiiiii,was für eine süße Katze.Ich brauche für alles eine Anleitung.Nur meine weihnachtlichen Eierwärmer bekomme ich so hin.
Eine schöne Woche wünscht Dir Andrea.

Elborgi hat gesagt…

Guten Morgen- schön das es dir wieder gut geht! Deine Katze ist super geworden! Und ich denke das ist alter Brautshcmück in dem Kasten-----tolles Flohmarkt Schnäppchen
GLG
Elma

Susi Zaunwicke hat gesagt…

Hallo Ursula...
ich hatte ganz vergessen zu erwähnen, das dies ein Myrtenkranz ist.
LG Heidi

ak-ut hat gesagt…

ich tendiere eher zur maus :-) aber egal, sehr schön ist sie geworden!
das kästchen samt inhalt ist allerliebst, was für ein toller fund!!
lg und ein schönes wochenende
anja