Samstag, 2. Januar 2016

Lichterketten & Schnäppchen

Hallo Ihr,



Habt ihr auch schon die Weihnachtsdekoration verstaut ?
Ein bisschen Wehmut ist immer, wenn ich die Sterne, Kugeln & Co  wieder in die Kisten packe.
Da kann man schon mal den Überblick verlieren. 
Die Weihnachtsdeko ist im ganzen Haus verteilt.
Ist  dann alles wieder in den Kisten verstaut  ......
 finde ich doch noch was. 
Und jedes Jahr nehme ich mir vor, nichts zu vergessen. 
Aber ein oder zweit Stücke übersehe ich immer.
Geht es euch auch so.?

Einen fleißigen Helfer hatte ich auch.
 Timi kontrolliert  mal, nicht
 das sein Spielzeug in einer Kiste verschwindet. 


Was dekoriert man jetzt ? 
Nicht das man  nix hätte gell......!?
Da sind mir meine neu erworbenen Zifferblätter eingefallen.


Zifferblätter die finde ich im Moment einfach toll.











***********************************

Heute war ich auf einem Flohmarkt und habe einige Schnäppchen gemacht.


alte Leinen Säcke, Kerzenleuchter in Bauernsilber und aus Holz, 
ein Amphore aus Kupfer und ein alter Bilderrahmen aus Metall.
Aus den alten Leinen Säcken möchte ich Kissen nähen.



Der Bilderrahmen hat schon seinen Platz gefunden


und das Bauernsilber auch 



Die Amphore ist jetzt ein Blumentopf 





*****************************************************
Glücksbringer !

Ein  Erbstück von meiner Mutter eine 
alte Goebel Figur. 




*************************************
 Einen alter Stuhl habe ich  gestrichen.
Ich wollte ihn mal nicht in weiß !
Die Sitzfläche sollte auch nicht gestrichen werden, 
wegen dem schönen Muster auf dem Sitz.

Vorher 




***

DIY 

ich habe  zwei Farben gemischt und mit Wasser verdünnt 
















*****************************
Die Lichterketten sind noch nicht in die Kisten gewandert,
denn Lichterketten kann man doch noch in den Wintermonaten dekorieren ODER ?
(ich mag sie einfach !)








*************************************************

Timi 




Wünsche Euch einen schönen Sonntag 
bis bald Ursula 










Kommentare:

Deko Traum hat gesagt…

Liebe Ursula,

schön ist Deine "Nachweihnachtsdekoration" und der gestrichene Stuhl gefällt mir besonders gut.
Bei mir dauert Weihnachten bis zum Dreikönigstag und erst wenn die Könige in die Krippe eingezogen sind, denke ich am Wochenende danach an das "entweihnachten". Danach mag ich es gerne einige Zeit ein wenig undekoriert und minimalistisch.
Aber meine Ziffernblätter und Kerzen sowieso sind dann bestimmt auch bei mir als nächstes an der Reihe.

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag,
liebe Grüße,
Ingrid

stines zuhause hat gesagt…

Liebe Ursula,
zwei Wichtel habe ich auch vergessen, aber nun sicher verstaut. Ja, Lichterketten gehen noch und meine sind auch noch am Leuchten. Zifferblätter liebe ich und habe bisher nur eines, aber wenn ich noch mal ein fände, was mir gefällt und preislich stimmt, dann kann es ger mit mir heim gehen.
Der Stuhl ist super geworden, weiß muss nicht immer, wie man sieht!
Liebe Grüße und alles Gute für 2016 wünscht dir Stine

felix-traumland.eu hat gesagt…

bei uns bleibt die weihnachtsdeko noch eine woche stehen, also bis 06.01 aber ich muss dann bis wochenende warten - vorher schaffe ich es zeitlich nicht, und genau wie bei dir, wenn alles weg ist, finde ich dann hier oder da, ein stern oder kleine weihnachtskugeln:)
so ist es
liebe grüße
regina

Susi Zaunwicke hat gesagt…

Hallo Ursula,
...sieht alles sehr schön aus, besonders der Stuhl im neuen Glanz und noch immer ist sein Muster sehr gut zu erkennen! Ja, die Lichterketten möchte man auch nach den Feiertagen nicht missen! Tatsächlich, es geht mir auch immer so - irgend ein Teil der Weihnachtsdeko wird jedes Jahr vergessen!
Wahrscheinlich werde ich morgen Früh den Baum abräumen...
LG Heidi

Amaranth' s Träumerei hat gesagt…

Liebe Ursula!
Ich vergesse auch immer irgendwas in die Kisten einzupacken und garantiert wird mir das nächste Woche wieder passieren. Egal, denn bald kommt ja eh alles in die Kartons ;-)
Deine Dekoration mit den Zifferblätter ist einfach grandios. Ich bin ganz aus dem Häuschen, wenn ich das sehe.
Wie toll auch deine neu gewonnenen Schätze und das gleich im neuen Jahr.
Der Stuhl ist ja auch echt erste Sahne geworden. Eine chice Farbe trägt er nun. Oh...bald darf ich auch einen alten Sessel aufmöbeln und ich freue mich schon riesig darauf.
Total niedlich wie der Timi da liegt und schlummert und genau das sollte ich nun auch besser mal tun.
Viele Grüße SUSANNE

Elborgi hat gesagt…

Du warst ja fleissig! Der Stul ist toll geworden auch deine neue Deko ist wunderschön!

GLG von Elma

Kirsten M. hat gesagt…

Traumhaft sieht es bei dir aus<3 Deine Fundstücke vom Flohmarkt... ich bin total verliebt:))
LG Kirsten

Bianca J. hat gesagt…

Liebe Ursula,

du hast alles sooooooooooooooooo wunderschönst dekoriert ♥ Ja, Lichterketten kann man im Winter einfach immer gebrauchen, ich habe auch überall welche verteilt. Ich wünsche Dir ein wunderschönes, gutes, gesundes und glückliches neues Jahr

Bianca

kleine blaue Welt hat gesagt…

Liebe Ursula,
gestern habe ich auch die Weihnachtsdeko weggeräumt und der Baum folgt nächste Woche noch.
Schön passen die Ziffernblätter jetzt als Deko und die Goebel-Figur ist niedlich!
Lichterketten können doch im Winter noch hängen bleiben und machen das Zuhause gemütlich!
Hab noch einen schönen Sonntag!
GGLG Kristin

Villa Türmchen hat gesagt…

Liebe Ursula,
der Stuhl ist klasse geworden.
Eine wunderschöne Farbe.
Man hätte ihn vielleicht auch so lassen können,
aber so wirkt er noch edler.
Mir gefällt es ja auch so, wenn das Holz wieder durchscheint.
Die Ziffernblattdeko find ich auch prima.
Vielen Dank für deinen Kommentar zu meiner Tür.
Ich sehe es momentan wie du,
aber mal sehen, was noch alles kommt.
Bei einem alten Haus kann man nie wissen.
Einen schönen Sonntag noch, Jana

Uschi M. hat gesagt…

Ursula - ich grüße Dich herzlich!

Ein gutes und gesundes neues Jahr!!!!!!!!!!
Hör mal, der Stuhl ist der Hammer und ich hätte ihn auch nicht weiss gestrichen, auf meinem Blog habe ich über den Tisch berichtet, ich bin mir fast sicher, dass er nicht weiss ,sondern anders wird.....

Du hast richtig, richtig schöne Sachen gefunden! Die Leinentücher........oooooooohhhhhh..........!

Ich sende Dir ganz, ganz herzliche Grüße

Uschi
so what hutliebhaberin

Nicole B. hat gesagt…

Liebe Ursula,
nein, Lichterketten kannst Du doch das ganze Jahr dekorieren.
Schön sehen sie in dem Korb aus.
Der Stuhl ist einfach klasse mit der schönen Deko drauf. Die geerbte Figur ist so niedlich.
Aber die Leinentücher finde ich auch super, besonders das ganz rechte.
Wenn Du die Kissen in den Shop stellst, gib mal kurz Bescheid, ja?
Dir nun einen schönen Sonntagabend, ganz liebe Grüße
Nicole

DekoreenBerlin hat gesagt…

Liebe Ursula,

deine Ziffernblätter finde ich soooo toll. Ich bin ganz verliebt!
Habe ich das schon mal geschrieben oder habe ich es nur gedacht, als ich sie mir angesehen habe? Wie auch immer. Ein Träumchen!
Ich habe noch nix weggeräumt, das mache ich erst nächstes Wochenende.
Deine Deko und Werke sind wie immer wunderschön. Ich wünsche dir ein gesundes und vorallem glückliches neues Jahr.

Liebe Grüße aus Berlin
Doreen

Samtpfote FIONA hat gesagt…

Liebe Ursula,
du hast stets schöne Ideen für eine Deko. Das mit den Ziffernblättern ist ja super passend. Wie immer bin ich begeistert wenn ich Teile deines/eures Wohnen sehe darf. So gemütlich und einfach nur schön!

Grüessli
Julia

Naddel verliebt in Zuhause! hat gesagt…

Liebe Ursula,
die Ziffernblätter hätte ich auch mitgenommen.
Ich finde ich total schön und auf dem Tablett sehen sie super aus.
Meine Weihnachtsdeko steht noch ein paar Tage bis spätestens Ende der Woche. Dann werden bei uns die Bäume abgeholt.
Hab noch einen schönen Montag.
LG Naddel

Uouo Uo hat gesagt…

thx

شركة تنظيف بالرياض




thank you

حراج السيارات


thank you



احلى سينما

ak-ut hat gesagt…

wunderschöne flohmarktfunde hast du ergattert!
und der stuhl ist auch ganz großartig geworden :-)
lg anja

Bella Herzenssachen hat gesagt…

Liebe Ursula,
ich habe auch schon begonnen etwas wegzuräumen, aber alles auf einmal geht nicht, dann wäre das Kaos einfach zu groß :)
Deine Zifferblätter passen so gut in das Neue Jahr, mal sehen was die Zeit so bringt!
Der Stuhl hat wirklich ein tolles Muster auf der Sitzfläche, da hast du eine gute
Lösung gefunden.
Liebe Grüße Bella

Anonym hat gesagt…

Ich bin hier gerade so zum ersten Mal auf Deinem Blogg vorbeigekommen. Und was ich so sehe gefällt mir! Aber ich sehe bei vielen, das sie es so eilig haben die Weihnachtsdeko weg zu räumen... Weihnachten endet am 6.1., nämlich wenn die Könige an die Krippe kommen. Bei uns zu hause steht noch alles, bis auf den selbst gebundenen Adventskranz, den habe ich vor 3 Tagen als Winterkranz verwandelt. Da wo die Kerzen waren habe ich ein wenig Moos aus dem Garten eingearbeitet.Auf das Moos habe ich 3 wunderschöne Holzäpfel (die ich im Weihnachtsausverkauf erstanden habe...) und ein Vögelchen gesetzt, ein paar Holzschlittschuhe dazu und einen selber geschriebener Anhänger:gemütliche Winterzeit! Die roten Kugeln habe ich entfernt. Die Glückssternchen durften bleiben...fertig...
Am 6.1. wird dann der Baum abgeschmückt und Weihnachtsmänner ectr. entfernt. Wichtel, Engel und Sterne gehören zum Winter und bleiben noch, also die Lichterketten gehören definitiv zum Winter!
Deine Zifferblätter gefallen mir sehr gut und auch der Stuhl ist ein richtiges Schätzchen. Ich schaue bestimmt jetzt öfter hier vorbei, freue mich schon drauf! Lieben Gruß Bärbel

Biggi hat gesagt…

Hallo liebe Christine,
erst einmal wünsche ich Dir ein frohes und gesundes neues Jahr, mit vielen schönen Momenten!
Deine neue Deko sieht wieder sehr schön aus, Du hast immer so schöne Ideen. Die Ziffernblättern passend super zum Jahresneubeginn.

Liebe Grüße
Biggi

Vertraeumtes Stadthaus hat gesagt…

Liebe Christine,
mir geht es da genauso..irgendwas wird immer übersehen.
Deine Zifferblätter find ich total toll ♥
Sei ganz lieb gegrüßt Bianca