Samstag, 11. März 2017

Fundstücke


Hallo Ihr,


heute war das Wetter wunderbar wie im Frühling. Das macht gleich Laune zum Dekorieren.
Ein paar Frühlingsboten sind auch ins Haus gekommen.
Die alte Jardiniere hat mein Mann aus Frankreich mitgebracht. Ich finde die kleinen Narzissen
passen perfekt dazu.












Meine Geschirr-Sammlung



Diese Karte hat mein Opa 1944 meiner Oma nach Pommern
geschickt, mit ganz lieben Worten, weil sie so lange getrennt voneinander waren.
 Sie hatten zu dieser Zeit schon zwei Kinder, eins davon war meine Mutti.


Und das war die Adresse von meiner Oma,
leider musste sie damals auch flüchten.

Flötenstein ist jetzt polnisch und heißt Koczala.
Ich habe meinen Opa nie kennen gelernt.
Aber meine Mutter hat mir viel von ihm erzählt.
Und es gibt Bilder und Briefe von ihm.
*****






Unser Prinz






Ich wünsche euch eine schöne Zeit
bis bald